Grüne Kahl

Ortsverband

Anfragen

Zu dieser Anfrage erhielten wir in der Bauausschuss-Sitzung der Gemeinde Kahl am 22.09.2020 durch den Bürgermeister Seitz folgende mündliche Antwort:

Das Bauamt Aschaffenburg hat auf Nachfrage der Verwaltung umgehende Schadensbehebung zugesagt.


ANFRAGE RADWEG ENTLANG DES CAMPINGSEES NÖRDLICH DES ANGLERHEIMS

 
Der Radweg am Anglerheim in Richtung Hanau wurde, wie bekannt, vor ca. zwei Jahren durch schweres Gerät,
was zur Kappung der Bäume am Campingsee eingesetzt wurde, beschädigt. Bürgerhinweise auf diese Situation
wurden im Rathaus bekannt gemacht.

Wurde die Firma für die Schäden haftbar gemacht?

Und / Oder wurde das Straßenbauamt über die Schäden informiert und gebeten die Ausbesserungen
vorzunehmen?

Es handelt sich hierbei um eine beträchtliche Gefährdung der Radfahrer*innen, insbesondere auch bei
schlechten Sichtverhältnissen.
 
Wir bitten um Beantwortung.

Mfg

Sylvia Hein und Hans-Dieter Manger

Fraktionsvorsitzende Gemeinderat

Bündnis 90 / DIE GRÜNEN OV Kahl am Main

Diese Antwort haben wir auf die untenstehende Anfrage erhalten:

Guten Morgen,

wie gestern berichtet liegt die Baugenehmigung des Landratsamtes vor und die Reg. v. Ufr. hat die vorzeitige Baufreigabe erteilt. Das Problem mit den vormals innenliegenden Schlafräumen wurde durch die Tektur gelöst.

Architekt Möller bereitet zur Zeit die Ausschreibung vor. Nach der Submission können wir dann den Baubeginn bestimmen. Dieser soll jedoch so zügig wie nur möglich erfolgen.

Gruß

Jürgen Seitz

hier der Text der Anfrage

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
sehr geehrte Damen und Herren der Gemeindeverwaltung,
verehrte Kolleginnen und Kollegen,

wurde die Umplanung hinsichtlich der innenliegenden Schlafräume mit der Regierung von Unterfranken abgestimmt bzw. von der Regierung zugestimmt? Wann kann der Bau beginnen?
 
Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Hein, Fraktionsvorsitzende                                                                
Bündnis 90 / Die Grünen im Kahler Gemeinderat

Anbei unsere Anfrage zur BAFA-Untersuchung der Kindergärtenneu- bzw. -Umbauten. Die Anfrage beruht auf Grundlage unseres Antrages von einem solchen Gutachter die energetischen Berechnungen machen zu lassen. Leider wurde das Ergebnis entgegen der Richtlinien des BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) nicht dem Gemeinderat durch den Gutachter vorgestellt. DIE GRÜNEN werden dies sobald möglich auch für die interessierte Öffentlichkeit nachholen.

Hier der Text der Anfrage:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, in der Bau- und Umweltausschusssitzung am 19. Mai 2020 wird auch der TOP-Ö4 „Ausschreibung Architektenleistung“ behandelt. In diesem Zusammenhang ist es sicherlich interessant, auch das Ergebnis der energetischen Untersuchungen nach den Richtlinien des BaFa zu erfahren. Der Gutachter sollte nach den Kriterien die Ergebnisse im Gemeinderat bzw. BuA vorstellen. Das ist sicherlich auch für den neugewählten Gemeinderat und die neubesetzte Bauverwaltung von Interesse. Wann ist das vorgesehen?
Mit freundlichen Grüßen

Sylvia Hein                                   Sophia Hein
Fraktionsvorsitzende                     Gemeinderätin

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, lieber Jürgen,

ich habe eine Anfrage zum Umgang mit den im vergangenen Jahr angelegten Blühwiesen:

Die Blühwiese am Antoniusplatz wurde wiederholt radikal abgemäht. Meines Wissens sollte eine Blühwiese möglichst selten und auf keinem Fall vor dem Hochsommer gemäht werden.

Die Blühwiese vor dem Bahnhof wurde als Ablageplatz für Baumaterial genutzt, außerdem wurde dort eine Mobiltoilette für die Bauarbeiten abgestellt, obwohl es dort in unmittelbarer Nähe genügend Aufstellmöglichkeiten gegeben hätte.

Hat es hier an der nötigen Kenntnis mit dem richtigen Umgang der Beteiligten gefehlt?

Mit freundlichen Grüßen
Dieter Duzak

Die Antwort wurde mündlich in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am 19. Mai erteilt.

Weiterlesen ...

Stadtradeln in Kahl am Main ab 5.10.2020

Bitte mitmachen bei der Umfrage:

Antragsübersicht Gemeinderat 2014-2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.