Grüne Kahl

Ortsverband

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
verehrte Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderates,
wir wissen nicht, ob es für diese sinnvolle Aktion „Refill“ eines Antrages bedarf. Wenn doch, stellen
wir hiermit den Antrag:
Die Gemeinde Kahl unterstützt die Aktion „Refill“. Diese durch Aufkleber symbolisierte Aktion,
Menschen mit Trinkwasser zu versorgen, hält der Gemeinderat Kahl gerade auch im Hinblick auf
immer heißer werdende Temperaturen für sinnvoll. Neben dem Füllen der mitgebrachten
Trinkbehälter – wird die Gemeinde Kahl im Rathaus und in der Bibliothek auf Nachfrage Wasser in
Gläsern zum Trinken vor Ort ausgeben.
Begründung:
Wir halten diese aus Hamburg stammende Aktion nicht nur für nachhaltig, wie im Main-Echo vom
15/16. Juni 2022 zu lesen war, sondern sehen diese auch als eine Maßnahme, Bürger*innen bei
Hitze aktiv mit Trinkwasser zu versorgen, um damit gesundheitlichen Schädigungen vorzubeugen.
Wir bitten um Zustimmung des Antrages, bzw. Umsetzung durch die Verwaltung.
Vielen Dank!
 
Sylvia Hein
Fraktionsvorsitzende Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Kahl am Main

Bürgermeisterwahl 2023

Turbo für den Klimaschutz

Antragsübersicht Gemeinderat 2014-2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.