Grüne Kahl

Ortsverband

Ortsverband

 

 

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte,

wir laden herzlich zu unserer OV am Strand (Campingsee mit Eintritt) am Freitag, 5.8. schon ab 18 Uhr ein. Erkennbar an unserer neuen Beachflag in Höhe des Camperpoint. So können Pommes für die Kids und Getränke gekauft werden.

Vorgesehen ist eine kleine Agenda. Es soll ein schöner, entspannter Abend mit Familie werden.  Falls Ihr noch Anliegen habt, bitte an uns.

 Für unser Sommerfest freuen wir uns wieder über Salat- und Kuchen/Nachtischspenden. Rückmeldungen bitte an mich.

Des Weiteren brauchen wir tatkräftige Hilfe beim Auf- und Abbau. Wer bei der Organisation des Sommerfestes helfen möchte, gern Rückmeldung an mich.

 

Termine:

5.8. OV am Strand

13.8. Fest Ausgestrahlt, Waldseehalle und TUWI

14.8. Radtourbeginn, Waldseehalle

15.8. Sommerfest KV

27.8. Kreismitgliederversammlung mit Familie ab 16 Uhr

30.8. Fahrt nach Freiburg mit den Alzenauer Grünen

1.9. OV Kahl, Ort wird noch bekannt gegeben

3.9. Einladung 12 Uhr Horst Reisert in Seligenstadt

3.9. unser Grünes Sommerfest ab 17 Uhr im TUWI

 

Wir freuen uns euch gesund und munter zu sehen.

 

Tatjana und René

 

Bündnis 90/Die Grünen, OV Kahl am Main

                      

Tatjana Bergmann (SprecherIn)

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0170 7116276

 Liebe GRÜNE Mitglieder, Liebe GRÜNE Unterstützer*innen und Freund*innen,

vom 13. August bis 4. September 2022 findet die von "ausgestrahlt" zusammen mit vielen lokalen Initiativen und anderen Umweltorganisationen organisierte Anti-Atom-Radtour- Süd 2022 statt. Quer durch Süddeutschland setzen die Aktivist*innen ein öffentlich sichtbares Zeichen gegen alle Versuche den Atomausstieg zu kippen und die Energiewende zu sabotieren. Da die Tour in Kahl und Karlstein startet, laden die Ortsverbände Kahl und Karlstein sowie der Kreisverband Aschaffenburg - Land gemeinsam mit den Organisator*innen zum Eröffnungsfest am Samstag, 13. August 2022, sowie dem Tourenstart am Sonntag, 14. August 2022, herzlich ein.

Programm am Samstag

Veranstaltungsort: Gelände des TV Kahl am Waldseebad

19:00 Uhr Abendessen mit Vorträgen vom Heimat- und Geschichtsverein Kahl und der Umweltinitiative Karlstein zur Historie des VAK sowie dem örtlichen Widerstand

20.00 Uhr Festbetrieb mit Musik von "Guitars - Jazz'n Songs"

Programm am Sonntag:

9:00 Uhr Start der Anti-Atom-Radtour-Süd an der Gedenkturbine für das ehemaligen VAK, Zeche Gustav, 63791 Karlstein (Großwelzheim)

Informationen zum Streckenverlauf, den weiteren Etappen sowie der kompletten Tour findet Ihr auf https://www.ausgestrahlt.de/aktiv-werden/anti-atom-radtour-2022/anti-atom-radtour-sued/

Es ist möglich, einzelne Etappen mitzufahren oder später einzusteigen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn viele Sympathisant*innen mit ihrem Kommen die Aktion unterstützen und gemeinsam mit uns ein starkes Zeichen gegen Atomkraft und für die Energiewende setzen.

Mit Grünen Grüßen Barbara Hofmann und Volker Goll, Kreisverband Aschaffenburg-Land

Tatjana Bergmann und Rene Hug, OV Kahl

Christine Manthey und Markus Hofmann, OV Karlstein

Hintergrund: In Kahl am Main startete 1960 mit der Inbetriebnahme des Versuchsatomkraftwerks Kahl (VAK) die kommerzielle Nutzung der Atomenergie in Deutschland. Genau genommen stand das AKW Kahl in der Nachbargemeinde Großwelzheim, das heute zu Karlstein am Main gehört. Nach über 25 Jahren Betrieb wurde das VAK im November 1985 stillgelegt Der Abriss dauerte bis 2010 und damit ebenso lange wie der Betrieb. Er kostete mit 150 Millionen Euro wesentlich mehr als der Bau des Kraftwerks. Auf dem Gelände nahm im Oktober 1969 auch das Versuchsatomkraftwerk Großwelzheim, ein Prototyp eines Siedewasserreaktors, den Betrieb auf. Wegen konstruktiver Mängel an den Brennelementen war ein Betrieb bei voller Leistung jedoch nicht möglich. Aus diesem Grund wurde der Reaktor bereits im April 1971 wieder stillgelegt. Der Abriss dauerte bis 1998.

 

 

 

Endlich wieder Kahler Kerb! Wir freuen uns sehr auf das beliebteste Fest in unserer Gemeinde. Und natürlich tragen wir - wie so viele engagierte lokale Vereine und Bürger*innen auch -unseren Teil zum Gelingen bei. Wir zapfen für Euch an der gemeinsamen Biergondel von Kahl fetzt., den Kahler Kegler*innen, dem Sandhasentheater und der CSU Kahl. Ihr trefft uns an der Biergondel am Samstagabend von 18:30 - 1:00 Uhr und Sonntag von 20:00 - 22:00 Uhr.

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

 hiermit möchten wir euch einladen zur nächsten Ortsversammlung von Bündnis 90/Die Grünen in Kahl.

Zeitpunkt: Freitag, 01.07.2022 um 20 Uhr

Ort: Restaurant „Am Dorfplatz“ in Kahl.

Wenn das Wetter mitspielt, sitzen wir draußen.

 

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

 

1.    Radtour „Ausgestrahlt“
2.    Radentscheid
3.    Kerb
4.    Sommerfest

 

Wenn es Ergänzungen oder Änderungswünsche gibt, bitte kurze Info an uns.

 

Folgende Terminankündigungen möchten wir noch machen:

    02.07. Radtour Pumptrack 10h am Wasserturm
    06.07. Friedensgebet an der kath. Kirche um 17h
    05.08.2022 OV August („am Strand“)
    13.08.2022 Auftaktveranstaltung (abends) zur Ausgestrahlt Radtour
    14.08.2022 Start der Ausgestrahlt Radtour
    15.08.2022 Sommerfest des KV
    01.09.2022 OV September
    03.09.2022 Sommerfest des OV
    ??.??.2022 Grüner Stammtisch (ohne Agenda)
    07.10.2022 OV Oktober
    03.11.2022 OV November
    02.12.2022 OV Dezember
    10.12.2022 Tag der Menschenrechte

 

Wir freuen uns darauf euch wieder zu sehen! Bleibt gesund und alles Gute bis Freitag

Tatjana und René

 

René Hug

(Co-)Sprecher Bündnis 90/Die Grünen OV Kahl

Friedhofstraße 4a

63796 Kahl

0175-1776545

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sammelstart beim Radentscheid Bayern

Am 16. Juni fällt der Startschuss für die Unterschriftensammlung beim „Radentscheid Bayern“. Mit diesem Volksbegehren, hinter dem ein starkes Bündnis an Verbänden und Parteien steht, soll im Freistaat endlich der fehlende Rahmen für eine echte Radverkehrsförderung geschaffen werden. Innerhalb der nächsten Woche starten bayernweit in über 20 kreisfreien Städten und Landkreisen Sammelaktionen, darunter auch am Münchner Tollwood-Festival.

München, 14. Juni 2022 – Nachdem die Forderungen des „Radentscheid Bayern“ Anfang Juni erfolgreich der Öffentlichkeit vorgestellt wurden, ist nun alles bereit für den Start der Sammelaktion.

 Weiterlesen

Unterkategorien

Liebe Kahlerinnen, liebe Kahler,

die Klimakrise und ihre Folgen sind längst bei uns angekommen. Dürre, Hitze, Starkregen und Stürme nehmen zu. Unsere Gemeinde knackte im vergangenen Jahr mit 40,4 Grad den Hitzerekord in Bayern. Sturmtief "Bernd" fegte mit Windstärke 10 über Kahl hinweg und richtete innerhalb von Minuten schwere Schäden an. Das wirkt sich nicht nur auf die Natur, sondern auch auf unsere Gesundheit und die Zukunft unserer Kinder aus. Klimaschutz hat deshalb nach wie vor für uns GRÜNE oberste Priorität - und das nun schon seit 40 Jahren!

Weitere Themen, die uns vor große Herausforderungen stellen, betreffen unser Zusammenleben als Gemeinschaft: der demographische Wandel, Betreuungskonzepte für Jung und Alt, bezahlbares und trotzdem lebenswertes Wohnen, aber auch der Umgang mit Denjenigen, die einfache und in der Geschichte gescheiterte Antworten auf komplexe Fragen geben.

Wir wollen leidenschaftlich für den Klimaschutz kämpfen, unsere Natur beschützen und für eine gerechte Gesellschaft eintreten - optimistisch, mit Kompromissen, mit einer klaren politischen Haltung und vor allem: gemeinsam mit Ihnen!

Veränderungen sind möglich, auch hier in der Gemeinde Kahl, dazu braucht es starke GRÜNE.

Wählen Sie am 15. März 2020 Liste 2 Bündnis 90 / DIE GRÜNEN (GRÜNE) mit all Ihren 20 Stimmen. Nur so können wir unsere Ideen verwirklichen.

Vielen Dank!

Hier finden Sie unser Kurzprogramm im Kommunalwahlflyer

Im folgenden finden Sie unsere 8 Punkte für Kahl:

Turbo für den Klimaschutz

Grundsatzprogramm

Antragsübersicht Gemeinderat 2014-2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.